Botanischer Garten Kiel

Lebendsammlungen

Der Botanische Garten Kiel kultiviert im Freiland sowie in den Schau- und Anzuchtgewächshäusern über 10.000 verschiedene Pflanzenarten. Sammlungsschwerpunkte sind unter anderem Pflanzen der Kanarischen Inseln, Arten der Passionsblumengewächse, Pfingstrosen, Insektivoren sowie der südafrikanischen Mittagsblumengewächse. Mit seiner Pflanzensammlung trägt der Botanische Garten Kiel in Kooperation mit den Botanischen Gärten in aller Welt zum Erhalt einer großen Pflanzenvielfalt bei. Dies ist keine leichte, aber vor dem Hintergrund des enormen Artensterbens auf unserem Planeten eine besonders wichtige Aufgabe.

Zurück zur Übersichtsseite "Wissenschaft"