Botanischer Garten Kiel

Das Lotus- und Gondwanahaus

Das Lotus- und Gondwanahaus befindet sich in der Nähe des Haupteingangs links vom gelben Weg direkt bei der Kieler Forschungswerkstatt. Das in drei Parzellen unterteilte, nur von außen einsehbare Gewächshaus vermittelt Ihnen in einer Parzelle einen Eindruck der Flora Gondwanas. Gondwana war der südliche Teil des Urkontinents Pangäa, aus dem später nicht nur die heutigen Koninente der Südhemisphäre, Südamerika, Afrika und Australien hervorgingen, sondern auch Indien, das durch die Kontinentalverschiebung schließlich in den asiatischen Kontinent prallte, eine Kollision, in dessen Folge sich der Himalaya auffaltete. Gondwana hatte eine enorme Landmasse mit vergleichsweise wenig Küstenlinien, so dass Pflanzen Anpassungen an Trockenheit entwickelten, die wir noch heute bei vielen Nachfahren dieser pflanzen finden. Gleich nebenan befindet sich eine Parzelle, in der wir Ihnen im Sommer Lotuspflanzen mit ihren eindrucksvollen Blüten zeigen.

Zurück zu Gartenbereiche > Schaugewächshäuser