Botanischer Garten Kiel

Das Gartenrevier 'Europa'

Das Revier "Europa" zeigt eine Auswahl wichtiger Biotope unserer Heimat zu Lehr- und Anschauungszwecken für Studierende und Besucher. Dazu gehören der Waldrand, der Erlenbruch, das Moor, die Heide sowie die Düne mit Pflanzen, die an unseren Küsten der Nord- und Ostsee heimisch sind. Im Gebiet Richtung des Reviers "Amerika" finden Sie viele Pflanzen der Macchie, südeuropäischer, vom Menschen geprägter Landschaften mit Busch- und Hartlaubvegetation, die auch den norddeutschen Winter im Freiland überstehen. Empfindlichere Pflanzen des Mittelmeergebietes finden Sie dagegen im Mediterranhaus in der Schaugewächshausanlage. Gleich am Zentralen Platz, links des Hauptweges in Richtung Alpinum liegen die Beete zur Bestäubung- und Verbreitungsökologie.

Sie möchten mehr zu den Küstenpflanzen unserer Heimat wissen? Das Heft "Auf eigene Faust zu den Gärten der Küste" führt Sie mit exakten Wegbeschreibungen durch den Bereich der Düne und der Salzwiesen und macht Sie auf manch wissenswertes Detail aufmerksam. Den Gartenführer erhalten Sie am Zentralen Platz (Rückwand der Kieler Forschungswerkstatt) und in der Eingangshalle der Schaugewächshäuser (Schutzgebühr 2€ pro Heft).

Zurück zu Gartenbereiche > Freilandreviere und Themengärten