Botanischer Garten Kiel

Samstag, 26.10.2019 - Gartenseminar in der Kieler Forschungswerkstatt

Aus dem geo:labor: Biologie und Kunst – wunderbare Einblicke in die Welt des Bodens.

26.10.2019 von 14:00 bis 16:00

Kieler Forschungswerkstatt am gelben Hauptweg im Botanischen Garten.

Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Dr. Katrin Schöps, Ruth Hennigs (Kieler Forschungswerkstatt)

Was macht denn Kunst in den Naturwissenschaften? Eine Antwort auf diese Frage gibt das Angebot „Biologie und Kunst“. Es nutzt die außergewöhnliche Fächerkombination, um Erkenntnisse darüber zu vermitteln, wie sich verschiedene Organismen an Lebensräume anpassen. Mit naturwissenschaftlichen Methoden wie dem Mikroskopieren und Bestimmungsschlüsseln werden Bodenorganismen bestimmt und besonders schöne oder interessante Artengruppen ausgewählt. Diese werden dann im Mini-Tiefdruckverfahren dargestellt. Außerdem wird anhand von Pollenproben die Landschaftsgeschichte Schleswig-Holsteins rekapituliert und Zeichnungen der oft wunderschön sowie bizarr geformten Pollenkörner erstellt.

Hier finden Sie weitere Informationen zur Kieler Forschungswerkstatt.

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück