Botanischer Garten Kiel

Samstag, 22.06.2019 - Gartenseminar in der Kieler Forschungswerkstatt

Pflanzenarten mit unterschiedliche Oberflächeneigenschaften - Kontaktwinkelmessung und andere praktische Aktionen zum Mitmachen.

22.06.2019 von 14:00 bis 17:00

Kieler Forschungswerkstatt

Beginn jeweils zu jeder vollen Stunde. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Tobias Plöger, Maria Weisermann und Birgit Heyduck (Kieler Forschungswerkstatt)

Was bedeutet es, wenn ein Pflanzenblatt über hydrophile oder hydrophobe Eigenschaften verfügt und sind diese Oberflächeneigenschaften überhaupt messbar? Warum kann die Lotospflanze nicht nass werden und welche Vorteile ergeben sich daraus? In diesem Programm werden Sie das Geheimnis um den sogenannten „Kontaktwinkel“, den eine Oberfläche mit einem Wassertropfen bildet, lüften und darüber hinaus erfahren, wie bestimmte Oberflächen modifiziert werden können. Denn mit wenigen Schritten können einer ursprünglich wasseraffinen Oberfläche stark wasserabweisende Eigenschaften verliehen werden. Tauchen Sie mit uns gemeinsam in die Nanodimensionen ein und überzeugen Sie sich selbst!

Hier finden Sie weitere Informationen zur Kieler Forschungswerkstatt.

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück