Botanischer Garten Kiel

Sonntag, 02.12.2018 - Sonntagsvortrag

Dr. Michael Habig stellt die neuesten Forschungen zur Genetik von Getreidepilzen vor, die unter anderem Weizen befallen.

02.12.2018 von 11:00 bis 12:30

Vortragsraum bei der Kieler Forschungswerkstatt

Eintritt frei. Keine Anmeldung erforderlich.

Weizen ist eine sehr alte Kultupflanze, die durch die Jahrtausende andauernde Züchtung durch den Menschen in ihren Eigenschaften erheblich verändert wurde.Diese betreffen nicht nur das Genom der Getreidepflanze, sondern auch die Interaktionspartner des Weizens, zum Beispiel Pilze. Diese mussten sich an die veränderungen ihrer Wirtpflanze ebenfalls anpassen. Bei Untersuchungen dieser Anpassungsmechanismen ist Herr Dr. Habig bei seinen Forschungen auf spannende Eigenschaften der pilzlichen Chromosomen gestoßen.

Bitte beachten Sie, das der Vortrag NICHT wie bisher in der Eingangshalle der Schaugewächshäuser, sondern im Vortragsraum bei der Kieler Forschungswerkstatt in der Mitte des Botanischen Gartens stattfindet. Folgen Sie vom Haupteingang aus dem Gelben Weg in den Garten hinein. Der Vortragsraum befindet sich nach etwas 100 m rechts des Gelben Weges.

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück