Botanischer Garten Kiel

Pflanze des Monats - Mai 2020

Baumlupine (Lupinus arboreus)

Die Baumlupine (Lupinus arboreus) gehört zur Familie der Hülsenfrüchtler (Fabaceae) und ist in Kalifornien heimisch. Kennzeichnend für diese Art sind ihre immergrünen und sternförmig angeordneten Blätter ebenso wie ihre gelben Kerzenblüten. Vertreter aus der Familie der Hülsenfrüchtler sind für ihre Symbiose mit Bodenbakterien (Rhizobien) bekannt, die Stickstoff aus der Luft fixieren und diesen der Pflanze als „natürlichen Dünger“ verfügbar machen. Zur Beherbergung der bakteriellen Symbiosepartner bilden die Pflanzen an ihren Wurzeln kleine Knöllchen aus.

Aufgrund der Inhaltsstoffe, sogenannten Chinolizidinalkaloiden, die in allen Teilen des Strauchs vorkommen, ist dieser giftig. In diesem Zusammenhang ist er zurzeit ein Forschungsobjekt an der CAU.

pdf zum Dowload
pdf zum Dowload
Standort im Garten
Standort im Garten