Botanischer Garten Kiel

Pflanze des Monats - Juni 2020

Fieberklee (Menyanthes trifoliata)

Der Fieberklee (Menyanthes trifoliata) ist der einzige Vertreter seiner Gattung und auch Namensgeber für die Familie der Fieberkleegewächse. Diese Familie ist eng mit den Enziangewächsen verwandt.

Fieberklee ist in Eurasien und Nordamerika verbreitet. Die rosa-weiß blühende Staude wächst mit fingerdicken, unterirdischen Ausläufern (Rhizomen) an feuchten Standorten. Rhizome, Blatt- und Blütenstiele sind zur Belüftung und zum Auftrieb von Luftröhren durchzogen. Fieberklee ist eine Pionierpflanze, die zur Verlandung von Flachgewässern beiträgt.

Die Loki Schmidt Stiftung hat den Fieberklee zur ‚Blume des Jahres 2020‘ ernannt. Er weist als Vertreter der Übergangsmoore‘ auf den hohen Schutzwert dieses durch Entwässerung und Überdüngung gefährdeten Lebensraums hin.

pdf zum Dowload
pdf zum Dowload
Standort im Garten
Standort im Garten