Botanischer Garten Kiel

Mittwoch, 13.02.2019 - Vortrag des Freundeskreises

Reisen in Brasilien – auf den Spuren von Carl Friedrich Philipp von Martius
Der Pico do Itambé in Brasilien auf einer Zeichnung vom Martius und einem Foto des Vortragenden. Wie die auf der Zeichnung dargestellten Pflanzen genaue Schlussfolgerungen zur Blickrichtung zulassen, erfahren Sie neben vielem anderem im Vortrag.

13.02.2019

Hörsaal E60, Biologiezentrum

Anlässlich des Gartenjubiläums ist der Eintritt zu diesem Vortrag nicht nur für Freundeskreismitglieder, sondern für alle Zuhörer frei. Keine Anmeldung erforderlich.

Prof. Dr. Thomas Stützel (Direktor des Botanischen Gartens Bochum)
Das Campo Rupestre ist eine Hochgebirgsvegetation in Brasilien mit besonders hoher Arten- und Lebensform-Diversität. Eine als Familie besonders auffallende Gruppe sind die Eriocaulaceen. Im Vortrag werden die Landschaft, ihre Vegetation und die Feldarbeit mit dieser Pflanzenfamilie vorgestellt.

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück