Botanischer Garten Kiel

Mittwoch, 18.03.2020 - Vortrag des Freundeskreises

Geschützte Lebensraumtypen im deutsch-dänischen Grenzgebiet

18.03.2020 von 19:00 bis 20:30

Hörsaal E60, Biologiezentrum

Eintritt 4 €, für Mitglieder des Freundeskreises und Studierende frei. Keine Anmeldung erforderlich.

Dr. Angela Kölbel.

Gemeinsames Leben im Grenzgebiet - kein Problem für die Tier- und Pflanzenwelt. Anlässlich des Deutsch-dänischen kulturellen Freundschaftsjahres 2020 werden in einem zweisprachigen Vortrag Flora, Standortbedingungen und Gefährdung einiger EU-weit geschützter Lebensraumtypen wie Salzwiesen, Dünengebiete, Moore und Heiden vorgestellt.

DK Beskyttede habitatnaturtyper i grænselandet
Harmonisk sameksistens i grænselandet - intet problem for plante- og dyrelivet. I anledning af Det dansk-tyske Kulturelle Venskabsår 2020 fortælles - på både tysk og dansk - om nogle af de EU-beskyttede habitatnaturområder i grænselandet, om deres typiske plantearter, levevilkår og trusler. Vi skal bl.a. besøge strandenge og forskellige typer af klitter, moser og heder.

Bitte beachten Sie auch die Botanische Lehrwanderung am 03. Mai 2020 zum gleichen Thema!

 

.

 

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück